Das Album Amicorum Das Welt-Freundschaftsbuch Sprache English Espagnol Home Album Amicorum Mit dem Fahrrad zu den Kulturen der Welt Zusammenarbeit Infos aus aller Welt E-Mail Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Reinschauen
   Asien
   Suedamerika
   Europa

Mitmachen

Geschichte


     Vorheriges Interview   Nächstes Interview
Claudia Claudia Klein-Hitpaß
Ich bin 34 Jahre alt und Referentin für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit beim Naturschutzbund NABU. Geboren bin ich in Bocholt/Westfalen. Mit Uwe habe ich den Schatz meines Lebens gefunden. Im Oktober 2002 starten wir unsere Fahrradreise.

Worauf freust du dich ...
... jeden Tag?
Auf das Frühstück.
... jedes Jahr? Reisen, Familie und Freund treffen.

Was machst du besonders gern ...
... allein?
In der Wohnung tanzen und singen.
... mit Freunden/Verwandten? Ausgehen, gemeinsam Spaß haben, Tanzen.

Welches Erlebnis war besonders schön ...
... in den letzten Tagen/Wochen?
Aufwachen und meinen Freund neben mir sehen.
... in deinem Leben? Die Wanderung und Übernachtung auf den Vulkan Stromboli.

Was ist ein großer Wunsch für dich? Möglichst viel von der Welt zu sehen, aufzunehmen und kennenzulernen.

Was fällt dir ein zu ...
... Leben?
Schön, gefährlich, aufregend, ungerecht.
... Freiheit? Wichtig, Grundlage, zu oft eingeschränkt.
... Liebe? Zusammenhalt, Vertrauen, Nähe.
... Frieden? Gerechtigkeit, Menschenrechte, Ghandi.

Hast du eine Vorstellung von Deutschland? Wenn ja, welche? Deutschland ist konservativ und etwas träge.

Was gefällt dir am besten ...
... an dem Ort an dem du lebst?
Die Landschaft und die Jahreszeiten.
... an dem Land in dem du lebst? "relative" Emanzipation und Freiheit, Demokratie, Familie und Freunde.

Was möchtest du uns und den Lesern des Album Amicorum mit auf den Weg geben? Ich wünsche mir, dass das Album Amicorum ein Schlüssel ist, mit Menschen aus der Welt ins Gespräch zu kommen, einen kleinen Einblick zu gewinnen, in die Träume und Wünsche anderer Menschen. Ich glaube, dass viele Menschen einfach glücklich sein möchten.

   Vorheriges Interview   Nächstes Interview Mitmachen    Seitenanfang