Hoa

Hoa arbeitete an der Rezeption unseres Hotels in Dalat. Sie interessierte sich genauso sehr für Deutschland wie wir für Vietnam.

“Ich würde gerne alles über Deutschland wissen.”

Mein Geburtsort

Ich bin in der Stadt Nui Thanh geboren, in der Provinz Quang Nam, in Zentralvietnam. Dort lebte ich elf Jahre lang, bevor meine Eltern beschlossen, nach Bao Loc zu ziehen. In meiner Heimatstadt schwamm ich sehr gerne an dem schönen und unberührten Strand. Heutzutage gibt es viele neue Gebäude, und ich mag den Strand nicht mehr so sehr wie in meiner Kindheit.


Wo lebst Du heute?

Während der Sekundarschule und des Gymnasiums habe ich in Bao Loc gelebt. Seit meinem 18. Lebensjahr bin ich nach Dalat gezogen, um hier an der Universität zu studieren. Das Wetter in Dalat ist sehr angenehm, es ist ziemlich kühl. Am liebsten mag ich die Tageszeit zwischen 17 und 18.30 Uhr. In der Nacht und am Morgen ist es zu kalt.


Die Menschen hier sind sehr freundlich. Es ist nicht wie in Saigon, wo man seine Nachbarn nicht kennt. Wenn ich in Dalat ausgehe, treffe ich viele Leute, mit denen ich reden oder die ich einfach nur anlächeln und begrüßen kann.

In Vietnam sind die Traditionen noch lebendig. Z.B. die schönen Kostüme der Frauen (Ao Dai), die bei bestimmten Veranstaltungen und von allen Schülerinnen getragen werden.
Ich bin sehr glücklich über die Art und Weise, wie die Regierung das Land regiert, das Leben sicher macht und den Krieg von uns fernhält.


Was weißt Du über Deutschland?

Ich habe in der Vergangenheit schon einmal von Deutschland gehört, aber das ist lange her und ich kann mich nicht mehr erinnern. Aber ich bin sehr daran interessiert, etwas über Ihr Land zu erfahren.
Was feiern Sie gerne? Ich mag keine Feste. Aber ich freue mich auf die Hochzeit eines guten Freundes nach einigen Tagen, die mir die Gelegenheit gibt, Verwandte und Freunde zu treffen, die ich lange nicht gesehen habe. Generell finde ich es gut, dass jedes Land im Laufe eines Jahres einige Feiertage hat. Das gibt den Menschen etwas Zeit zum Ausruhen. In Vietnam ist dies vor allem das Tet-Fest.
Sind Sie schon einmal gereist? Ich war schon in Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon), Bao Loc und Dalat. Dalat gefällt mir am besten.


Wohin würdest Du gern reisen?

Ich würde gerne den Strand von Mui Ne sehen und würde gerne Hoi An sehen. Ich kenne mich im Ausland nicht aus, daher kann ich nicht sagen, welches Land für mich von Interesse ist.


Wie bewegst Du dich fort?

Ich gehe gerne zu Fuß. Solange ich studiert habe, bin ich zur Universität gelaufen. Jetzt benutze ich hauptsächlich das Motorrad. Aber ich habe Angst vor dem Verkehr, vor allem nach meinem Unfall letztes Jahr, als ich mir das Bein gebrochen habe.


Mit wie vielen Menschen lebst Du zusammen?

Ich wohne allein in einem kleinen Zimmer mit einfachen Möbeln und teile die Toilette und das Bad mit drei anderen Personen.


Was machst Du besonders gerne?

Ich spaziere gern allein umher. Manchmal macht es mich dann traurig, wenn ich andere Paare sehe. Oder ich gehe in ein Café und denke über Dinge nach, die mich bewegendarüber nach, was mich bewegt. Ich treffe gerne meinen Freund und lade ihn ein, mit mir spazieren zu gehen. Und ich picknicke gern mit ihm oder einer anderen Person. Ich ziehe es vor, nur mit einer anderen Person zusammen zu sein, sonst wird das Gespräch zu konfus.


Welche Veranstaltung in der/den letzten Woche(n) war besonders schön?

Ein guter Freund besuchte mich kürzlich für zwei Tage in Dalat. Wir besuchten den Blumengarten, das Tal der Liebe und gingen zum Karaoke.


Was wünscht Du Dir für die Zukunft?

Ich würde gerne einen passenden Job für mich finden, wo ich die englische Sprache anwenden kann. Dies könnte im Tourismussektor oder in einem ausländischen Unternehmen sein. Ich möchte gerade genug Geld für mein Leben verdienen. Nicht zu viel, ich fürchte, das würde den Charakter verändern. Und ich würde gerne heiraten und eine glückliche Familie mit zwei Kindern haben.


Hast Du eine Botschaft oder einen Rat für unsere Leser oder uns?

Dein eigenes Handeln beeinflusst die Reaktion der Menschen. Wenn Du lächelst, werden sie auch lächeln. Mache andere Menschen glücklich, und Du wirst glücklich sein.


Hoa, 22 Jahre, Dalat, Vietnam. 6. Mai 2003.