Die Reise Album Amicorum Sprache English Espagnol Home Album Amicorum Mit dem Fahrrad zu den Kulturen der Welt Zusammenarbeit Infos aus aller Welt E-Mail Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Die Route

Berichte
   Planung

  Asien
   Indien
   Thailand
   Laos
   Vietnam
   Kambodscha

   USA

  Südamerika
   Peru
   Bolivien
   Paraguay
   Brasilien


  Afrika
   Südafrika    Swaziland
   Mosambik
   Malawi

Ausrüstung

Frühere Reisen


Planung (2001/2002)
Für uns war schnell klar, dass wir auf unserer Reise vor allem Südamerika und Südostasien kennenlernen möchten. Aber wie sollen wir das anstellen?

Als Fortbewegungsmittel kamen für uns nur öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad in betracht. Naja, sich auf des Schusters Rappen fortzubewegen ist auch ganz nett. Aber wir würden doch sehr langsam voran kommen und Uwes Füsse würden das bestimmt nicht durchstehen.
Das Fahrrad ist da schon besser. Es passt viel mehr Gepäck drauf und man kommt schneller voran. Zudem haben wir inzwischen schon viele Fahrradreisen durch verschiedene Länder Südeuropas gemacht und hatten dabei immer viel Spaß.

Wir haben lange gegrübelt, wie der Start unserer Reise aussehen soll. Eigentlich würden wir ja gerne direkt vor der Haustüre starten.

Aber wenn man einen Blick auf die Weltkarte wirft und den Maßstab bedenkt, wird schnell klar, dass wir in 18 Monaten nur einen kleinen Teil der Welt beradeln können. Schließlich geht es uns nicht um sportliche Höchstleistungen. Wir wollen vielmehr versuchen, in die Länder einzutauchen statt nur hindurchzuhuschen.

Diese Überlegungen und die Betrachtung der günstigsten Reisezeiten haben uns letztlich dazu bewogen, direkt nach Asien zu fliegen. Also fliegen wir jetzt direkt nach Trivandrum in Südindien.

Und das Visum haben wir auch schon.   :-)

Bald geht´s los. Wir freuen uns schon.

Seitenanfang